Literaturverzeichnis

  Index
Seite:
Akratanakul,P. und Burgett,M (1975):
Varroa jacobsoni: A prospektive pest of honeybees in many parts of the world. In: Bee world, vol 56, S.119-121
46,47
Bischoff,H. (1927):
Biologie der Hymenopteren. Berlin
51,52,53,60
Borchert,A. (1974):
Schädigungen der Bienenzucht durch Krankheiten, Vergiftungen und Schädlinge der Honigbiene. Leipzig
40
Eckert,J.E. (1967):
Acarapis-Milben in den USA [Bericht über Apimonida-Kongreß 1967]. In: Garten und Kleintierzucht, C. Imker, Zeitschrift des Verbandes der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter, Nr. 21
 
Frisch,K.v. (1977):
Aus dem Leben der Bienen. Berlin,Heidelberb
 
Gerig,L. (1968):
H-Melanose. In: Schweizerische Bienen-Zeitung,91
 
Giordani,G. (1967):
Laboratory Research on Acarapis woodi Rennie, the causative Agent of Acarine Desease of the Honeybee.
In: Journal of Apicultural Research, 6 (3), S.147-157
 
Hennig,W. (1972):
Taschenbuch der Speziellen Zoologie. Frankfurt/M (Leipzig)
60
Kaestner,A. (1973):
Lehrbuch der Speziellen Zoologie. Stuttgart
51,52,60
Kluge,R. (1963):
Untersuchungen über die Darmflora der Honigbiene(Apis mellifera). In: Zeitschrift für Bienenforschung, Bd.6, Heft 6
 
Krasikova,V.I. (1955):
Bakterizide Eigenschaften des Futtersaftes. Referat in: Bee World 38, 5, S.132
 
Krehmer,E. (1970):
Milbenseuche der Bienen und seuchenhygienische Maßnahmen, Folgerungen aus einer Reihenuntersuchung.
In: Tierärztliche Umschau, H.9, Bd.25
59
Michener, Ch.D. (1974):
The Social Behavior of the Bees. Cambridge
61,62
Morse, R.A.(Hrsg.) (1978):
Honey Bee Pests, Predators, and Diseases. Cornwell University
45,46
Rinderer,Th.E. und Grenn,Th.J. (1976):
Serological Relationship between Chronic Bee Paralysis Virus and Virus Causing Hairless-Black Syndrome in the Honeybee. In: J.of Invert. Path. Vol.26
 
< zurück

Seite 68
Home